Pflegebedürftige, die alleine durch Ihre Angehörigen oder andere Personen versorgt werden, haben Anspruch auf Pflegegeld. Die Höhe des Pflegegeldes hängt von dem zuerkannten Pflegegrad ab.

 

Menschen, die ihre pflegebedürftigen Angehörigen ohne einen Pflegedienst zu Hause betreuen und versorgen, haben Anspruch auf Pflegegeld. Je Pflegegrad werden den Betroffenen folgende monatliche Beträge von der Pflegekasse ausgezahlt:

Sie haben Fragen oder möchten genauere Informationen bezüglich Ihrer Situation, dann rufen Sie uns an unter 0341/860 899 45.

zum Kontakt

Pflegegeld ab dem 01.01.2017

0,00 €
Pflegegrad 1


316,00 €
Pflegegrad 2


545,00 €
Pflegegrad 3


728,00 €
Pflegegrad 4


901,00 €

Pflegegrad 5

Was viele pflegende Angehörige und Pflegebedürftige nicht wissen ist, dass sie zur Entlastung der privaten Pflegepersonen einen Anspruch auf Verhinderungspflege besitzen. Darüber hinaus sind Pflegegeldempfänger verpflichtet, regelmäßig Beratungsbesuche eines Pflegedienstes in Anspruch zu nehmen, mit dem Ziel, die Pflege durch Tipps und Hinweise zu erleichtern und zu verbessern.